klar

Justizbehörden im Leistungsvergleich

Information zu Qualitätsmanagement-Projekten der Justizbehörden in Niedersachsen

Qualitätsmanagement – Was ist das eigentlich?

Im Rahmen des Qualitätsmanagements werden systematische, ganzheitliche Vergleiche von Organisationen durchgeführt, um die jeweils beste Lösung für bestimmte Aufgabenstellungen ausfindig zu machen. Dabei geht es insbesondere darum, einen Dialog der beteiligten Partner über die unterschiedlichen Vorgehensweisen anzustoßen. Ziel des Qualitätsmanagements ist es, voneinander zu lernen und gute Ideen und Lösungen allen Beteiligten zugänglich zu machen.

Auftragserfüllung und Wirtschaftlichkeit:

Hierbei geht es im Wesentlichen darum, durch Informations- und Erfahrungsaustausch solche Lösungen oder Vorgehensweisen ausfindig zu machen, die das Tagesgeschäft erleichtern. Dieses soll helfen, die hohe Qualität der Leistungen in der Justiz zu sichern.

Wirtschaftliches Handeln, d.h. verantwortungsvoller Umgang mit den zur Verfügung stehenden Mitteln, bildet dabei den Rahmen für unser Vorgehen.

Wie gehen wir vor?

Ausgewählte Kennzahlen lassen eine Aussage darüber zu, ob die o.g. Ziele erreicht werden.

Diese Kennzahlen bilden die Datenbasis für den eigentlichen Vergleich und dienen dazu, Schwächen, vor allem aber Stärken herauszufinden.

Die Kennzahlen werden durch anonymisierte Befragungen sowie durch die Auswertung justizeigener Statistiken erhoben. Nach der Auswertung der Erhebungsdaten in Fachgruppen werden die Ergebnisse in konkrete Maßnahmen umgesetzt.

Praktische Umsetzung:

Das im Oktober 2002 gestartete Projekt AGiL = Amtsgerichte im Leistungsvergleich hat sich in kurzer Zeit zu einem für den Einsatz in der Fläche geeigneten, praktikablen Qualitätsmanagement-Instrument entwickelt. Inzwischen ist das Projekt an sämtlichen Gerichten des Bezirks des Oberlandesgerichts eingeführt.

Die Grundzüge konnten inzwischen erfolgreich auch auf die Landgerichte ( LiVe = Landgerichte im Leistungsvergleich ) übertragen werden. Entsprechendes wird nunmehr auch für die Oberlandesgerichte (Oberlandesgerichte im Vergleich ) durchgeführt.

Weitere Informationen:

Detaillierte Informationen zu den Qualitätsmanagement-Projekten der Oberlandes-, Land- und Amtsgerichte entnehmen Sie bitte der "Infobroschüre AGiL und LiVE" und der "Infobroschüre Oberlandesgerichte im Vergleich".

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln