klar

Berufe in der Justiz

Justiz Niedersachsen

Richterin/Richter

Der Richter als unabhängiges Organ der Rechtspflege ist nur dem Gesetz und seinem Gewissen unterworfen (Art.97 GG). Der Richter gewährt so dem Bürger Rechtsschutz gegenüber seinen Mitbürgern und gegenüber staatlichen Institutionen. mehr
Justiz Niedersachsen

Staatsanwältin/Staatsanwalt

Der Staatsanwalt ist ein Beamter des höheren Dienstes. Er muss die Befähigung zum Richteramt besitzen, hat also dieselbe juristische Ausbildung wie ein Richter. mehr
Bild zum Thema Bereitschaftsdienst

Amtsanwältin/Amtsanwalt

Amtsanwälte sind ausgebildete Rechtspfleger, die eine Zusatzausbildung von 18 Monaten absolviert und die anschließende Amtsanwaltsprüfung bestanden haben. mehr
Bild zum Thema Rechtspfleger/innen

Diplom Rechtspflegerin / Diplom Rechtspfleger

Diplom Rechtspfleger/-innen sind Beamte/Beamtinnen derLaufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung Justiz. Sie sind vornehmlich bei den Gerichten der ordentlichen Gerichtsbarkeit und den Staatsanwaltschaften tätig. mehr
Justiz Niedersachsen

Justizfachwirtin/Justizfachwirt

Justizfachwirtinnen und Justizfachwirte sind als Beamtin / Beamter der Laufbahngruppe 1, 2.Einstiegsamt der Fachrichtung Justiz bei Gerichten und Staatsanwaltschaften tätig. Ihre Tätigkeit ist vielseitig und verantwortungsvoll mehr
Justiz Niedersachsen

Justizwachtmeisterin/Justizwachtmeister

Justizwachtmeister/-innen sind Beamte des einfachen Dienstes. Justizwachtmeister/-innen sind bei den Amtsgerichten, den Landgerichten, den Oberlandesgerichten und Staatsanwaltschaften sowie bei den Verwaltungs-, Finanz- und Sozialgerichten tätig. mehr
Bild zum Thema Zwangsversteigerung, Zwangsvollstreckung

Gerichtsvollzieherin/Gerichtsvollzieher

Seit dem 01.06.2002 besteht für alle Bewerberinnen und Bewerber auch außerhalb der Justiz die Möglichkeit, sich bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung für die Laufbahn des Gerichtsvollzieherdienstes zu entscheiden. mehr
Justiz Niedersachsen

Notarin/Notar

Der Notar leistet einen Amtseid vor dem Präsidenten des Landgerichts, er führt ein Siegel und einen Dienststempel mit dem Landeswappen. mehr
Justiz Niedersachsen

Rechtsbeistand

Rechtsbeistände sind Personen, die nach dem Rechtsberatungsgesetz eine beschränkte Erlaubnis erhalten haben, fremde Rechtsangelegenheiten zu besorgen. Die Erlaubnis ist bei dem örtlich zuständigen Präsidenten des Landgerichts zu beantragen. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln