Niedersachen klar Logo

Berufsinformationsveranstaltung am 4. Dezember 2018 im Oberlandesgericht

Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollzieher informieren über den Beruf des/der Gerichtsvollzieher/in


Am 4. Dezember 2018 lädt das Oberlandesgericht Oldenburg herzlich zu einer Berufsinformationsveranstaltung für den Gerichtsvollzieherdienst ein.


Haben Sie bereits eine Berufsausbildung, in Ihrem Beruf mindestens drei Jahre gearbeitet und sind jetzt auf der Suche nach neuen Berufs- und Weiterbildungsmöglichkeiten? Dann ist der Beruf des/der Gerichtsvollzieher/in vielleicht genau das Richtige für Sie! Kommen Sie gerne zu unserer Berufsinformationsveranstaltung für den Gerichtsvollzieherdienst und erfahren Sie mehr!


Gerichtsvollzieherinnen und Gerichtsvollzieher informieren Berufserfahrende über die Ausbildung zum/zur Gerichtsvollzieher/in. Es werden Ihnen Informationen zum Berufsbild, dem Ausbildungsverlauf, den Zulassungsvoraussetzungen und zur Bewerbung und den Bewerbungsfristen gegeben.


Wir freuen uns, Sie hier im Oberlandesgericht begrüßen zu dürfen und beantworten gerne jede Ihrer Fragen.


Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr und findet in Saal I des Oberlandesgerichts Oldenburg, Richard-Wagner-Platz 1, 26135 Oldenburg, statt.


Anmeldungen sind erforderlich. Die Anmeldungen werden entgegengenommen per E-Mail maren.alfs@justiz.niedersachsen.de oder per Telefon 0441/220 - 1172.


Schauen Sie gerne vorab schon einmal unter der Rubrik Karriere.

 
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln