klar

Kunst im Oberlandesgericht

Ein Projekt des Oberlandesgerichts Oldenburg und der AG Kunst der Oldenburgischen Landschaft.
Grafik mit Unterschrift Ernst Beyersdorffs

Ernst Beyersdorff – Oldenburger Sammler, Förderer und Jurist

Gemeinsam mit dem Landesmuseum Oldenburg zeigt das Oberlandesgericht Oldenburg vom 4. März 2017 bis 18. Juni 2017 eine Kabinettschau über das Leben und Wirken von Ernst Beyersdorff, der als Jurist und glühender Verfechter der künstlerischen Moderne über Jahrzehnte in Oldenburg tätig war. mehr
Künstlerin Ute Jacobs

Kunst im Oberlandesgericht Künstlerin Ute Jacobs

Ute Jacobs malt insbesondere Landschaften, Stillleben, Akte und Portraits, ausgeführt in verschiedenen Techniken. Ihre Arbeiten sind geprägt von Ästhetik, der Schönheit und Spannung der Linie, den Details einer Struktur und der Farben. mehr

Ausstellung des Malers Kaspar Niemeijer im OLG Oldenburg

Das Oberlandesgericht Oldenburg und die AG Kunst in der Oldenburgischen Landschaft zeigen Werke des Malers Kaspar Niemeijer aus Vechta. Der Künstler lässt sich bei seinen Arbeiten vom eigenen Erleben wie der Sommerfrische auf dem Dümmer leiten. mehr
Horst Link, Ibiza 1964

Horst Link

Mit Bildern von Horst Link, Bremen, zeigen das Oberlandesgericht und die AG Kunst der Oldenburgischen Landschaft ein nahezu unbekanntes Oeuvre außerordentlicher Qualität. mehr
Ausstellung Olaf Marxfeld

Olaf Marxfeld

Am 14. Januar wurde eine neue Austellung im Oberlandesgericht eröffnet. Gezeigt werden Werke aus dem Nachlass von Olaf Marxfeld (1959 - 1992). Der Künstler hat sich in intensiver Auseinandersetzung auf das Motiv des Kopfes konzentriert. mehr
Volker Holte

Volker Holte

Am 26.Februar 2014 wurde in den Räumen des Oberlandesgerichts Oldenburg die Austellung des Grafikers und Malers Volker Holte eröffnet. Er ist fasziniert von der schönen Landschaft. Nicht die großen Silhouetten, sondern die kleinen Formen, die gewöhnlich übersehen werden. mehr
Hans Georg Weiss

Hans Georg Weiss

Der Architekt und ehemalige Leiter des Staatshochbauamtes in Oldenburg, 1921 in Breslau geboren, hat seit Studienbeginn 1939 auch gezeichnet und gemalt. Unter dem Titel "Weissmalerei" zeigen das Oberlandesgericht und die AG Kunst der Oldenburgischen Landschaft eine Auswahl seiner Bilder. mehr
Der Steg

Kunstausstellung von Gerhild Kramer

Gerhild Kramer hat sich in den letzten Jahren mit den Eigenheiten und Feinheiten der oldenburgischen Landschaft auseinandergesetzt und gemalt, was sie in besonderem Maße beeindruckt hat. Ihre Bilder werden bis zum 18. Oktober im Oberlandesgericht Oldenburg zu sehen sein. mehr
Gertrud Röver-Dick

Aquarelle von Gertrud Röver-Dick - Eröffnung der Ausstellung am 11. April 2013

Die Ausstellung mit Aquarellen von Gertrud Röver-Dick wurde am 11.4.2013 feierlich eröffnet. Ihre Aquarelle - entstanden seit 1977 - reflektieren Reisen in das Gebirge und an das Mittelmeer und sind meisterliche Arbeiten im Umgang mit den Wasserfarben. mehr
Ausstellungseröffnung Krüger

Gerhard Georg Krüger

Gerhard Georg Krüger (Potsdam 1911 - Oldenburg 1993) war ein Künstler, der die Ganzheit der Landschaft - Raum, Luft, Licht und Atmosphäre zu erfassen suchte und dafür den stärksten Widerhall am Mittelmeer fand. Seine Bilder sind bis Ende März 2013 im Oberlandesgericht Oldenburg zu sehen. mehr
Szepanski

Reinald Szepanski

Reinald Szepanski, Wardenburg, malt das Blau des Himmels und das Braun der Erde; er erzählt keine Geschichten, sondern lässt tiefe Aussichten und starkes Licht auf sich Wirken... mehr
Hommage á Franz

Hommage à Franz

Künstlerinnen und Künstler der Gegenwart nehmen zum Werk und zur Gedankenwelt Franz Radziwills Kontakt auf. Aus heutiger Sicht war Franz Radziwill (1895 - 1983) im 20. Jahrhundert der überragende Künstler unserer Region und einer der bedeutendsten Maler des Magischen Realismus. Vor 25 Jahren mehr
Jonny Lüpkes

Jonny Lüpkes

Vom Jazzmusiker in Delmenhorst zum Maler in den australischen Blue Mountains. Die Ausstellung von Jonny Lüpkes wurde am 28.02.2012 mit einer kleinen Feierstunde im Oberlandesgericht Oldenburg mit zahlreichen interessierten Besuchern eröffnet. mehr
Ausstellungseröffnung

Karola Onken

Auf einer bewusst gepflegten Tradition der Romantik gründen die der Zeit vom 23.11.2011 bis 18.02.2012 im Oberlandesgericht Oldenburg zubetrachtende Malerei von Karola Onken. Zu ihren Vorfahren zählt Caspar David Friedrich. mehr
Jürgen Weichardt und Dr. Gerhard Kircher

Werner Tegethof

"So viel wie möglich mit so wenigen Mitteln wie nötig" ist das Motto der derzeitigen Ausstellung des leider bereits verstorbenen Künstlers Werner Tegethof im Oberlandesgerichts Oldenburg. Mit einer kleinen Feierstunde wurde die Ausstellung am 14.09.2011 eröffnet. mehr
Bärbel Ricklefs-Bahr

Bärbel Ricklefs-Bahr

Abstrakte Bilder und Collagen präsentieren sich nun bis zum 15. August 2011 auf den Fluren des Oberlandesgerichts Oldenburg dem interessierten Betrachter. Durch das Experimentieren mit Farben nd Formen sowie unterschiedlichen Materialien entstehen abstrakte Bilder oder Collagen mehr
Ausstellungseröffnung

Claus Diering - Malerei aus zwei Jahrzehnten

Am 22.02.2011 wurde die nunmehr dritte Ausstellung im Oberlandesgericht Oldenburg in Zusammenarbeit mit der AG Kunst in der Oldenburgischen Landschaft eröffnet. mehr
Annedore Christians von der Osten

Annedore Christians - von der Osten

Acrylbilder von Annedore Christians - von der Osten können bis zum 19. November 2010 auf den Fluren des Oberlandesgerichts Oldenburg betrachtet werden. Die Malerin entwickelt starkfarbige Landschaften... mehr
Helmut Kreimeyer

Helmut Kreimeyer

In der Zeit vom 3. April bis 13. August 2010 sind die Flure des Oberlandesgericht Oldenburg Schauplatz für die Fotografien des Künstlers Helmut Kreimeyer. Er zeigt strenge, farblich intensive Motive.. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln