klar

Ausstellungseröffnung im Oberlandesgericht Oldenburg

Pressemitteilung vom 07.03.2018


Oberlandesgericht Oldenburg

Bilder des Bremer Fotografen Dirk Hoffmann

Die Präsidentin des Oberlandesgerichts Oldenburg, Anke van Hove, eröffnete heute eine neue Ausstellung in ihrem Hause.

Zu sehen sind die Arbeiten des Bremer Fotografen Dirk Hoffmann (Jahrgang 1964). Sie zeichnen sich durch genaue Detailwahrnehmungen und mitunter humoristische Sichtweisen aus, die in minimalistischen und architektonischen Motiven ihre Erfüllung finden.

Mit einem Augenzwinkern gelingt es ihm, alltägliche und scheinbar bekannte Dinge aus überraschenden Perspektiven neu zu zeigen.

Hoffmann studierte Sozialwesen an der Fachhochschule Bremen und Informatik an der Universität Bremen. Er fotografiert seit ca. 1979 mit Unterbrechungen und seit 2010 regelmäßig. Seine letzte Ausstellung zum Thema "Strukturen" wurde im Jahr 2016 in der Galerie ARTDOCKS in Bremen gezeigt.

Die Ausstellung im Oberlandesgericht ist bis zum 30. Juni 2018 zu sehen.

Öffnungszeiten des Oberlandesgerichts:

montags bis donnerstags von 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr

freitags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Oberlandesgericht Oldenburg

- Pressestelle -

Richard-Wagner-Platz 1

26135 Oldenburg

Oberlandesgericht Oldenburg
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln